Markus Michel
Pfirsich im Kopf

Aufzeichnungen und Gedichte über Sterben und Tod. Mit einem Nachwort von Peter Weibel (Arzt und Autor) sowie Abbildungen von Kunstfiguren von Inge Borisch.
120 Seiten
ISBN 3-909990-17-7

Fr. 20.-- / € 15.--
Erstausgabe 2005

Textprobe
Mit den letzten Sommertagen
bist du aus dieser Welt geschieden
der Sommer wird wiederkehren
du nicht

Noch immer halte ich
deinen leblosen Körper
in meinen Armen
Ich kann dich nicht lassen

Bald werde ich
die  Asche ausstreuen
in den beginnenden Herbst
der nun mein Begleiter
für immer sein wird
auch wenn der Sommer wiederkehrt

Der Autor
Markus Michel, geboren 1950 in Liebefeld, Schriftsteller mit verschiedenen Nebenjobs, mehrere Jahre Aufenthalt in Frankreich, lebt in Bern. Werkbeiträge, Theater- und Hörspielpreise. Veröffentlichungen: «Reise nach Amerika», Roman, 1991, mehrere Publikationen in Anthologien. Insgesamt 23 Theaterstücke (Stadttheater St. Gallen, Stadttheater Luzern, Theater Kanton Zürich, Siauliu Dramos Teatras, Siauliai, Litauen und freie Gruppen). Hörspiele, Hörspielbearbeitungen der Kriminalromane von Friedrich Glauser (Radio DRS, NHK Tokio, NRK Oslo, ORF, Rai Bozen und mehrere deutsche Sender).


zurück